Ihr Spezialist für Reisen & Urlaub in Albanien ...
Folgen Sie Albanien Reise auf:
Wandern Albanien: Rundreisen Wandern Kultur 
 
Sie sind hier: > Albanien Rundreisen > Wandern in Albanien

Wanderstudienreise Albanien

Tirana - Apollonia -  Llogora - Cika - Dhermi - Qeparo - Porto Palermo - Butrint - Saranda - Gjirokaster - Benja - Permet - Hotova - Berat - Durres - Kruja

Wandern durch Albanische BergeDa Albanien, obwohl es ja ein kleines und übersichtliches Land ist, mit knapp 30.000 qkm kleiner als Nordrhein-Westfalen und nur mit etwas über drei Mio Einwohnern, trotzdem eine ungeheure Fülle an Besichtigungs-Attraktionen besitzt und immer noch als recht unbekanntes touristisches Terrain gilt, lohnt es sich diese ausführliche Tour als Rundreise mit einem Wanderteil anzubieten.

Charakteristik / Komfort: Eine ideale Kombination aus Rund- und Wanderreise und eine ausbalancierte Verbindung von Aktivurlaub, Besichtigungs- und Erholungsreise. Von der Hauptstadt Tirana aus erleben wir den sehr schönen Süden und Südwesten Albaniens. Wir fahren entlang der albanischen Riviera vom Adriatischen zum Ionischen Meer und wandern fünf Tage durch einen der schönsten Landschaftsteile Albaniens - die Gebirgswelt im Südosten des Landes, manche Dörfer sind nur zu Fuß zu erreichen - nicht zu anstrengend, jedoch immerhin vier bis fünf Stunden Fußweg pro Tag. Anschließend folgt die Tour den wichtigsten archäologischen und hhistorischen Städten Albaniens wie dem antiken Butrint, Gjirokaster und Berat.

Zum Abschluss die Hafenstadt Durres mit ihren Sandstränden. Die Wanderungen sind bei normaler Fitness gut zu bewältigen und werden von erfahrenen deutschsprachigen Guides geführt. Obligatorische Ausrüstung: Wasserfeste Wanderschuhe, wasserfeste Jacke und Hose. Sowohl die Fahrten im Bus oder Auto (das große Gepäck wird transportiert), als auch die Wanderungen in moderaten Tagesetappen.

Die Straßen sind besser geworden, trotzdem müssen Abstriche vom mitteleuropäischen Standard gemacht werden. Ebenso bei den Übernachtungen: In den Städten ordentliche Mittelklasse-Häuser der Landeskategorie, in den Dörfern während der Wanderungen einfache Gästehäuser. Insgesamt sollte sich der Besucher auf Komfortverzicht und Kompromisse einstellen und wird dafür durch die besondere Gastfreundschaft der Bewohner und einzigartige Eindrücke dieses noch recht unbekannten Reiselandes entschädigt.

Highlights
Zweiwöchige Wander- und Besichtigungsreise durch Albanien
ein Land herrlicher Landschaften, gewichtiger Kulturdenkmäler
fünf Tage leichtes bis mittelschweres Trekking im Küstengebirge zwischen Vlora    und Porto Palermo
unmittelbare Begegnung mit der einheimischen, sehr gastfreundlichen Bevölkerung
ideale Mischung zwischen Aktiv-, Kultur- und Erholungsreise


Reiseverlauf: 14-Tage Tour: Wandern und Kultur Albanien



1. Tag: SA Anreise -Tirana ...................... A
Linienflug nach Tirana. Ankunft mittags, Transfer zu unserem schönen Boutique-Hotel. Anschl. Besuch der mittelalterlichen Petrela-Festung mit kleiner Erfrischung. Traditionelles Begrüßungs-Abendessen im Restaurant.

2. Tag: SO Apollonia - Llogara ............... FMA
Fahrt Richtung Süden nach Vlora (ca. 185 km). Unterwegs Besichtigung des orthodoxen Klosters von Ardenica (13. Jh.), dann die Ruinenanlage von Apollonia mit der Akropolis, einst eine bedeutende griechische Siedlung in Illyrien, und dem byzantinischen Kloster. Auf Wunsch Besuch des Archäolog. Museums. Nachm. Ankunft im familiengeführten Berggasthaus im Llogara Nationalpark (2 Nächte).

3. Tag: MO Llogara-Pass ....................FMA
Der Wanderteil unserer Reise beginnt auf 1000 m Höhe mit einer recht leichten Wanderung (ca. 4h, 1000-1500m) über den landschaftlich beeindruckenden Llogara-Pass, der durch den gleichnamigen dicht mit Pinien bewaldeten Naturpark führt. Unterwegs eröffnen sich spektakuläre Aussichten auf Gebirgspanoramen und die Vlora-Bucht mit der Halbinsel Karabruni. Das Mittagessen als Picknick. Nach dem Aufstieg auf den Gipfel Shen Thanas (1.500m) geht es teilweise über die alte Militärstraße wieder hinab. Nachm. optional eine weitere Wanderung oder freie Zeit.

4. Tag: DI Auf den Cika .......................FMA
Nach einem kurzen Transfer zum Ausgangspunkt (32 km) eine Wanderung (ca.4h) von mittlerer Schwierigkeit zum Gipfel des Berges Cika (1030m -1600m), dem höchsten Massiv im Südwesten Albaniens. Vom Gipfel Dhjopurit (1550 m) eröffnet sich ein fantastischer Blick auf das Hochland von Laberia, die Insel Korfu und andere griechische Inseln am Horizont. Kurze Fahrt nach Dhermi-Beach, wo wir ausruhen können und zu Mittag essen. Weiter bis zum Dorf Qeparo, dort unser Bed & Breakfast-Hotel am Strand (3 Nächte), Zeit zur Erholung.

5. Tag: MI Dhermi ............................. FMA
Morgens wieder eine leichte Wanderung (ca. 4h) durch Zitrus- und Olivenhaine zum einsamen Strand von Gjipe (260 - 0m bergab). Das Mittagessen als Picknick und Bademöglichkeit. Der Rückweg wieder bergauf über Manastir (150m) nach Dhermi Beach. Unterwegs Besichtigung einiger orthodoxer Kirchen in Dhermi, wie z.B. die Kirche der Hl. Maria mit ihren ausgefallenen Wandmalereien.

6. Tag: DO Porto Palermo - Qeparo ..... FMA
Fahrt entlang der ionischen Küste zur Tepelena-Festung des Epiros-Herrschers Ali Pascha (19. Jh,) malerisch über der Bucht von Porto Palermo gelegen, Mittagessen dort auf einer Terrasse. Anschließ. leichte Wanderung (ca. 2h) zum alten Ortsteil Qeparo und auf den Berg Qeparo Mal (0 - 300m) mit herrlichen Aussichten auf den schönsten Teil der albanischen Adriaküste.

7. Tag: FR Butrint - Saranda ................FMA
Fahrt entlang der Küste an der "albanischen Riviera", einem der schönsten Abschnitte des Ionischen Meeres, nach Butrint. Besichtigung der römisch-byzantinischen Ruinenanlage (UNESCO-Weltkulturerbe), und des Museums. Nach dem Mittagessen Weiterfahrt nach Saranda (ca. 85 km insgesamt), dem antiken Onchesmos und heute griechisch-orthodox geprägten Hafenstadt der "40 Heiligen". Am Meer gelegenes Hotel. Freie Zeit.

8. Tag: SA Gjirokaster ................ FMA
Fahrt nach Gjirokastra (ca. 60 km). Unterwegs Besuch der "Syri i kalter", der riesigen Karst-Quellen im Gjere-Gebirge, auch das "Blaue Auge" genannt. In Gjirokastra, der "Stadt der Steine" mit ihrer tradition. albanischen Architektur, Stadtbesichtigung mit der mächtigen Burg, des Historischen und des Ethnographischen Museums. Hier wurden auch die beiden bekanntesten Albaner, Enver Hoxha und Ismail Kadare geboren. Familiengeführtes Hotel in der Altstadt. Abendessen im Restaurant.

9. Tag: SO Benja- Permet ....................... FMA
Fahrt entlang der Schlucht von Kelcyra, parallel zum Fluss Vjosa nach Permet (ca. 70 km). Unterwegs Erholung bei einem Bad in den heißen Quellen von Benja und ein traditionelles Mittagessen im nahen Restaurant. Anschließ. Besichtigung der Kirche von Leusa (6. Jh.) mit einmaligen Wandmalereien und Holzschnitzarbeiten. Abends in Permet gemütliches Beisammensein bei einem guten Glas Raki in unserer Familienpension (2 Nächte).

10. Tag: MO Im Wald von Hotova ................FMA
Kurze Fahrt zum Naturschutzgebiet "Tannenwald von Hotova", mit 1200 Hektar geschützten Waldes.  Treffen mit dem Förster und Gespräch über seine Arbeit. Anschließ. leichte Wanderung (ca.4h) durch die Wälder mit leichter Steigung bis zum Aussichtspunkt und wieder Abstieg (1100 - 1650m) in einem Rundweg. Nach einem Barbecue-Mittagessen kurze Fahrt zum Dorf Frasher mit Besuch des Hauses der "Frasheri Brüder", die wichtigsten Dichter der alban. Wiedergeburt. Rückfahrt nach Permet.

11. Tag: DI Berat ................................ FMA
Vorm. Fahrt (ca.4h) nach Berat, die "Stadt der tausend Fenster" und besterhaltene historische Stadt Albaniens. Nachm. Stadtrundgang durch das charakteristische Viertel "Mangalemi" mit Besuch des Ethnographischen Museums. Anschließend Aufstieg zum Festungsbezirk mit seinen Kirchen und der Kathedrale und Besuch des Onufri-Museums mit Ikonen dieses bekannten albanischen Malers (16. Jh.). Kleines Familienhotel im historischen Bezirk mit traditioneller albanischer Küche und großer Auswahl an Rakis.

12. Tag: MI Durres - Kruja .................. FMA
Morgens freie Zeit, um in eigener Regie z.B. die Moschee und die Orthodoxe Kirche von Berat zu besichtigen. Nachm. Fahrt nach Durres (ca. 120 km), Besichtigung des römischen Amphitheaters. Weiterfahrt nach Kruja, dort unser Hotel.

13. Tag: DO Kruja - Tirana ...................FMA
Morgens Besichtigung der Zitadelle, ihrem traditionellen Basar und des Museums über den albanischen Nationalhelden Skanderbeg, unter dem Kruja einst das Epizenter des legendären albanischen Verteidigungskampfes gegen die ottomanische Herrschaft war. Mittags Weiterfahrt nach Tirana, nach Ankunft freie Zeit zur Stadtbesichtigung. Abendessen im Restaurant, wieder in unserem Boutique-Hotel.

14. Tag: FR Tirana - Abreise ..................... F
Bis zum Transfer freie Zeit zum Bummeln oder z.B. für einen Museumsbesuch. Rückflug nach Deutschland.

Individuelle Verlängerung: Empfehlenswert ist eine Badeverlängerung in Durres im Anschluss an die Rundreise. Hier gibt es mehrere ****Strandhotels. Gerne unterbreiten wir Ihnen auf Anfrage ein Angebot

Tourleistungen:
• Linienflüge mit LUFTHANSA ab/bis München inkl. Steuern und Gebühren (ggf.
  and. Fluggesellschaften von and. deutschen Flughäfen, von Frankfurt auch mit
  Adria Airways möglich)
• Übernachtungen in kleinen Hotels, Privatpensionen und Gästehäusern (B&B   vergleichbar) entsp. Standard (Landeskat.) lt. Tourverlauf oder gleichwertig   
• Mahlzeiten s. Tourverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen),    teilweise mit traditioneller einheimischer Küche, einige Mittagessen als Picknick
• Besichtigungs- Rundfahrten und Erlebnisprogramm lt. Tourverlauf  inkl. Eintrittsgelder    und Nationalparkgebühren
• geführte Wanderungen lt. Tourverlauf
• Transfers und Fahrtstrecken im Minibus oder PKW mit Vierrad-Antrieb inkl.    Gepäcktransport
• Reiseleitung örtl., deutschspr. inkl. Trinkgelder für die Guides
• ein Reisehandbuch nach Wahl

Termine und Preise: Preise pro Pers. in EUR

Tourcode Datum p.P. DZ EZ-Zuschlag
501502-01 23.04.16 - 06.05.16 1.690,- € 195,- €
501502-02 07.05.16 - 20.05.16 1.690,- € 195,- €
501502-03 21.05.16 - 03.06.16 1.690,- € 195,- €
501502-04 04.06.16 - 17.06.16 1.690,- € 195,- €
501502-05 20.08.16 - 02.09.16 1.690,- € 195,- €
501502-06 03.09.16 - 16.09.16 1.690,- € 195,- €
501502-07 17.09.16 - 30.09.16 1.690,- € 195,- €
501502-08 01.10.16 - 14.10.16 1.690,- € 195,- €

Einzelzimmerzuschlag: + € 195,–
Anschlussflüge mit LH ab/bis verschied. dt. Flughäfen: + 120,-
innerdt. Bahnanreise (Rail&Fly): + 86,-
 

Diese Tour führen wir in Kooperation mit einem anderen Veranstalter durch

Visum: nicht erforderlich
Impfungen: nicht vorgeschrieben
Mindestgruppengröße: 6 Personen
Max. Gruppengröße: 14 Personen

Hinweis zur Gruppengröße
Bei Nichterreichen einer ausgeschriebenen Mindestteilnehmerzahl besteht die Möglichkeit, die Reise gegen Aufpreis in einer Kleingruppe durchzuführen; alternativ behalten wir uns den Rücktritt vom Reisevertrag bis spätestens 14 Tage vor Reisebeginn vor (s. AGBs), worüber wir Sie unverzüglich informieren. Bereits erfolgte Zahlungen erstatten wir Ihnen dann unverzüglich zurück.

» Jetzt buchen / Anfragen!



Wanderstudienreise Albanien als PDF-Download


Hotels in Albanien
» Hotels in Tirana
» Hotels in Durres
» Hotels in Vlora
» Hotels in Himara
» Hotels in Dhermi
» Hotels in Saranda
» Hotels in Ksamil
» Hotels in Shengjin
» Hotels in Shkodra
Rundreisen Albanien
» 5-Tage-Tour Tirana
» 7-Tage-Tour durch Albanien
» 8-Tage-Tour Nordalbanien
» Wanderparadies Albanien
» Albanien-Montenegro
» 8-Tage-Tour Unentdecktes Albanien

Routenverlauf
Wandern in Albanien - Routenverlauf
Bilder zu der Reise
Wandern Albanien
Wamdern Albanien

Landschaft Albanien
Landschaft Albanien

Ruinen in Apollonien, Albanien Die antike Apolonia, Albanien

Landschaft albanischen Alpen
Landschaft albanischen Alpen

Berglandschaft Südwesten Albanien
Berglandschaft Südwesten Albanien

Gjirokastra, Albanien
Gjirokastra, Albanien
Llogara-Pass, unten Küste von Dhermi
Llogara-Pass, unten Küste von Dhermi
Sonnenuntergang Albanien
Sonnenuntergang Albanien
Albanien Landkarte

Albanien auf einer größeren Karte anzeigen

Albanien Videos
Videos Albanien »
Videos Saranda »
Videos Dhermi »
Videos Shengjin »

Weitere Videos »
Wetter in Albanien
Find more about Weather in Tirana, AB